skip to main content
Primo Search
Search in: Busca Geral

Über den Vitamin C-Gehalt von Bienenhonig

Lüttge, Ulrich

Zeitschrift für Lebensmittel-Untersuchung und Forschung, 1962, Vol.117(4), pp.289-296 [Periódico revisado por pares]

Texto completo disponível

Citações Citado por
  • Título:
    Über den Vitamin C-Gehalt von Bienenhonig
  • Autor: Lüttge, Ulrich
  • É parte de: Zeitschrift für Lebensmittel-Untersuchung und Forschung, 1962, Vol.117(4), pp.289-296
  • Descrição: 1. Die Methode der Bestimmung von Vitamin C mit Dinitrophenylhydrazin von Roe u. Mitarb. wurde für die Bestimmung von Spuren von Vitamin C in sehr stark zuckerhaltigen Lösungen abgewandelt. 2. In einem Minzenhonig wurden 1,62 mg Vitamin C je g Honig (Trockengewicht) nachgewiesen, das zum überwiegenden Teil als Ascorbinsäure vorliegt. Alle anderen untersuchten Honige enthalten keine nachweisbaren Mengen von Vitamin C. 3. Der Vitamin C-Gehalt des Honigs richtet sich nach dem der Trachtquelle. Im Nektar von Mentha aquatiea wurden 10 mg Ascorbinsäure je 1 g Zucker gefunden. 4. Irgendein Ascorbinsäure oxydierender Stoff ist im Honig nicht gefunden worden.
  • Idioma: Alemão

Buscando em bases de dados remotas. Favor aguardar.